Der neue ISO ACTIVE Sportdrink basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und ist einzigartig in seiner Leistung. Was genau dahinter steht und warum erfahren sie hier
Österreich freut sich auf wärmere Sonnenstrahlen in den kommenden Wochen. Die Kleidung wird wieder luftiger und zeigt, wo wir im Winter Fettpolster angesammelt haben. Denen wird nun im Frühjahr der Kampf angesagt. Laut einer britischen Studie ist Boxtraining die effektivste Sportart um abzunehmen. Der Wissenschaftler Manfred Lamprecht sieht im intensiven Skilanglauf und beim Schwimmen den höchsten Kalorienverbrauch. Auch Lauftraining und Radfahren sind sehr effektiv.
Die Ernährung ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Marathonvorbereitung.
Schon die Vorbereitung auf einen Marathon ist eine ziemliche Strapaze für den Körper. Das Trainingspensum sollte im Durchschnitt 3-4 Läufe pro Woche beinhalten und um den Marathonlauf absolvieren zu können, solltest du während des Trainings Laufstrecken von mindestens 30 Kilometer durchlaufen können. Wichtig ist, dass sich der zukünftige Marathonläufer schon in den Monaten des Trainings Gedanken über die richtige Ernährung vorher-während und danach macht und sich nicht erst vor dem Renntag mit Kohlenhydraten (Carboloading) vollstopft.
Warum bekommt man Muskelkrämpfe und wie kann man dagegen vorgehen? Woher kommen die Krämpfe in der Nacht? Die Meisten kennen sie und empfinden Sie als unangenehm bis schmerzhaft. Doch auch wenn der Muskelkrampf ein weit verbreitetes Phänomen ist, sind die Ursachen vollständig geklärt
Die perfekte Wettkampf-Ernährung beginnt schon Tage vor dem Rennen. Mit "Carbo Loading" füllst Du die Kohlenhydratspeicher des Körpers bis an den Rand und bunkerst so bis zu 2.500 kcal Energie und mehr für den Marathon! Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen eine Leistungssteigerung von 2 bis 3 Prozent durch Carbo-Loading. Aus einer Marathon-Zielzeit von 4:00 Stunden könnte damit also eine Zielzeit von 3:52 werden!

Relax Programm für Ihre Muskeln

Peeroton Magnesium Professional - Direktstick

• Höchste Qualität und beste Verträglichkeit
• Organisches Magnesium Citrat mit Kalium
• Natürliches Vitamin C aus Hagebutten
• Direktstick praktisch für unterwegs
• Ideal für Sport und Alltag
Tags: Muskeln, Krämpfe
Das moderne Gewichtsmanagement vom Experten Peeroton.
Muskelaufbau mit System - Peeroton wie man in 66 Tagen eine signifikante Veränderung erreichen kann und das alles auch ohne Fitnesscenter, wenn man es gerade nicht verfügbar hat.
Das moderne Gewichtsmanagement vom Experten Peeroton heißt Slim Shake-Mahlzeitenersatz.
Abnehmen mit System - Peeroton Slim Shake Mahlzeitenersatz zeigt es, 1 Kilo pro Woche ergeben im Monat bis zu 4 Kilo.

Wer gesund abnehmen und nachhaltig das Wohlfühlgewicht halten möchte, sollte auf Radikaldiäten verzichten. Der Körper wird dabei nicht ausreichend mit wichtigen Nährstoffen versorgt. Zudem stellt sich nach dem Ende einer Crash-Diät höchstwahrscheinlich der sogenannte Jo-Jo-Effekt ........
Noch wenige Tage bis zu den ersten Marathons! Wenn Du Dein Leistungspotential für Deine geplante Wettbewerbsdistanz ermitteln willst, dann ist ein Tempolauf über 10 Kilometer das beste Mittel dazu - am besten noch 14 Tage vor dem Marathon! 14 Tage davor sollte die Regeneration bis zum Start im Vordergrund stehen!
Die Regenerationsphase geht über das unmittelbare Wiederauffüllen in der ersten Stunde hinaus. Der Körper benötigt in dieser zweiten Phase, 1 bis 24 Stunden nach dem Wettkampf, viel hochwertiges Eiweiß, um wichtige Reparaturen an der Muskelsubstanz durchführen zu können!
Die Regenerationsphase geht über das unmittelbare Wiederauffüllen in der ersten Stunde hinaus. Der Körper benötigt in dieser zweiten Phase, 1 bis 24 Stunden nach dem Wettkampf, viel hochwertiges Eiweiß, um wichtige Reparaturen an der Muskelsubstanz durchführen zu können!
Die richtige Ernährung entscheidet darüber, ob Du am "Day After" des Marathons am Zahnfleisch gehst oder auf Wolke Sieben schwebst! Muskelschmerzen, Schlappheit und ein geschwächtes Immunsystem sind die Folge der falschen Ernährung vor, während und nach dem Wettkampf!
1 von 6