TRINKEN DENK DRAN - JEDERZEIT UND ÜBERALL IM ALLTAG & SPORT

shutterstock_149077022 

GIBT DEM KÖRPER ZURÜCK WAS ER DURCH SCHWITZEN VERLIERT !

"WER DENKT DER TRINKT UND WER TRINKT DER DENKT" (Zitat Dr. Werner Schwarz)
Flüssigkeitsmangel wirkt sich negativ auf unsere Leistung aus. Das weiß inzwischen schon jeder. Aber achten wir deshalb bewusst darauf, regelmäßig genug zu trinken? Meistens nicht. Wir zeigen euch, warum Trinken fürs Denken, Arbeiten und Sporteln so wichtig ist.

"Geschätzt kann ein gesunder Mensch so zwischen vier und sieben Tage ohne Flüssigkeitszufuhr überleben", sagt Cem Ekmekcioglu, Ernährungsmediziner an der Med-Uni Wien. Die Forschung geht vom theoretischen Wert aus, bei einem Flüssigkeitsverlust von zehn Prozent und mehr der Körpermasse wäre es tödlich. Eine 70 Kilogramm schwere Person würde nicht überleben, wenn sie sieben Liter oder mehr an Flüssigkeit verliert.

Ein kurzer Exkurs: Unser Gehirn wiegt nur zwei Prozent der Gesamtkörpermasse, benötigt aber 20 bis 25 Prozent des gesamten Energieumsatzes. Bei angenommenen 2.400 Kilokalorien Tagesbedarf gehen also rund 500 bis 600 Kilokalorien allein für den Gehirnstoffwechsel drauf.

Wir halten fest: Unser Denkapparat hat eine ganz zentrale Bedeutung für den Körper. Aber was hat das mit dem Trinken zu tun? Lasst uns noch etwas tiefer in die Materie eintauchen: Für den Betrieb der Gehirnzellen werden ausschließlich Kohlenhydrate als Treibstoff herangezogen. Alle anderen Körperzellen sind sozusagen "Hybridzellen", die mehr als einen Treibstoff vertragen.

Alles reine Kopfsache.

Und jetzt kommt der Clou: Damit das Gehirn Kohlenhydrate überhaupt verbrennen kann, braucht es Wasser. Und zwar im Verhältnis 4:1, also vier Gramm Wasser und ein Gramm Kohlenhydrat. Beides muss in hochwertiger Form zugeführt werden. Auf den Tag umgerechnet, brauchen wir einen halben Liter hochwertiges Wasser- Kohlenhydrat-Gemisch, nur um den Hirnstoffwechsel ordentlich zu bedienen. Nun braucht man das Gehirn nicht nur für geistige Meisterleistungen, sondern auch für die Steuerung jeder Zelle im Körper. Also auch für jeden Zentimeter, den wir uns bewegen.

Vor diesem Hintergrund sollte ganz klar herauskommen, was es für den Körper bedeutet, wenn wir vor lauter Stress wieder einmal aufs Trinken "vergessen", oder qualitativ schlechte Nährstoffe zu uns nehmen. Flüssigkeit brauchen wir immer und überall: in der Schule, im Job, im Sport und überhaupt. 

Unsere MVD-Mineral Vitamin Drinks und der CARBO Plus Kohlenhydrat-Zusatz sind übrigens das optimale Trinkpärchen. 

Probiert es doch einfach mal aus. Weitere "Trinktipps" von Sportwissenschaftler und Peeroton-Experte Mag. Dr. Werner Schwarz findet ihr nicht nur in unserem Blog, sondern auch regelmäßig im Magazin SPORTAktiv zum Thema Sportnahrung.

1Werner_Schwarz_Web

Hofrat Prof.Dr. Werner Schwarz Vorstandsvorsitzender Peeroton Expertenbeirat 

HYPOTON - SCHNELLER ALS WASSER - ELEKTROLYTGETRÄNK MIT WENIG KALORIEN
In den letzten Jahren haben jedoch Untersuchungen gezeigt, dass Sportgetränke, in denen die Teilchenkonzentration geringer als im Blut ist – sogenannte hypotone Getränke – besser aufgenommen und vertragen werden. Es zeigen sich vor und während langer Ausdauerbelastungen, aber auch vor kurzen Belastungen Vorteile durch die raschere Aufnahme der Flüssigkeit – und damit eine bessere Verträglichkeit leicht hypotoner Getränke mit geringem Kohlenhydratanteil.

Der MVD - Mineral Vitamin Drink ist optimal für den Fitnesscenter Besucher geeignet (Training, Übungen bzw. Belastungen unter einer Stunde) bzw. ebenso im Alltag zum Frühstück und während des Tages im Job, in der Schule, Zuhause für Kinder ab 6 Jahren bis zu den Senioren, die sowieso zuwenig trinken.

Unser Slogan: "Frisch gemischt am besten täglich". 300g Getränkepulver ergeben 30 Liter, kein Schleppen von vielen Flaschen und Wasser notwendig. d.h. auch viel weniger Transportkosten und nachhaltiger als alle anderen Flüssiggetränke. Ein weiterer Vorteil, er kann auch warm bis 40 Grad getrunken werden, was bei niedrigen Temperaturen von Vorteil ist. Die Vielfältigkeit der Geschmacksrichtungen sorgt für Abwechslung im Alltag, jeden Tag ein neuer Geschmack.

Achtung: Fruchtsäfte, Soft- oder Energy-Drinks sind beim Sport ungeeignet. Sie entziehen dem Körper Flüssigkeit und sind häufig Ursache für Übelkeit oder Durchfall bei der Sportausübung.

ISOTON - MIT HOCHWERTIGEN KOHLENHYDRATEN SORGT FÜR MAXIMALE AUSDAUER
Isotone Sportgetränke sind Getränke, deren Teilchenkonzentration jener des Blutes entspricht. Deswegen können sie besser resorbiert werden und sind für Belastungen länger als eine Stunde einzusetzen. Sie versorgen den Körper mit den notwendigen Kohlenhdraten und werden auch als der Treibstoff der SportlerInnen bezeichnet. Hochwertige Sportgetränke verwenden Maltodextrin und Isomaltulose (Palatinose).

Trinken-mit-SystemrDrXRrE97N80N

TRINKSYSTEM VON PEEROTON - VON HYPOTON ZU ISOTON 

  • MVD - Mineral Vitamin Drink Sticks, 10 Sticks a 4,5g in einer Dose für 5 Liter, Sticks ideal für Unterwegs. 1 Stick 0,5 Liter. Elektrolytgetränk mit den wichtigsten Elekrolyten und Spurenlementen mit wenig Kalorien.
  • MVD - Mineral Vitamin Drink 300g Getränkepulver Dose, ergiebig für 30 Liter Getränk, ideale Drink für Jung und Alt, im Job, Zuhause, Schule und Unterwegs, frisch gemischt am besten täglich für Alltag & Sport.
  • CARBO Plus Kohlenhydrat Zusatz, hochwertigste Kohlenhydrate, geschmacksneutral, ideal mit MVD individuell dosierbar. Man kann sich seinen Kohlenhydrat Bedarf genau auf die Anforderungen abstimmen.
  • ISOTONIC ULTRA Sportdrink Energiequelle mit hochqualitätiven Maltodextrin für Extremsportler (z.B. Triathleten), die auch Ihr Immunsystem mit Q10, Zink und Vitamin B Komplex zusätzlich unterstützen wollen
  • ISO Active Sport Drink- Super Plus Treibstoff für Biker (Straße und Mountain) sorgt für maximale Ausdauer, mit hochwertigsten Kohlenhydraten, Isomaltulose (Palatinose-Qualität) 
  • Peeroton Profitrinkflasche, weichmacherfreie Kunststoffflasche, geschirrspülerfest, mit Messtabelle und ergonomischen Griff

 Foto: Tirol Cycling Team - Ride with passion