Muskel-Krämpfe, nicht nur beim Sport !

WAS VIELE BEREITS WISSEN UND BERÜCKSICHTIGEN

Um eine sportliche Höchstleistung zu erreichen, ist eine ausgewogene Nährstoffversorgung des Körpers unverzichtbar. Neben dem Treibstoff, den Kohlenhydraten, ist auch die Versorgung der Muskeln (vergleichbar mit Motor oder Getrieböl beim Auto) extrem wichtig.

Einige der wichtigsten Elemente dazu sind: Magnesium und Kalium, was jeder einzelne Muskel braucht, um voll leistungsfähig zu bleiben. Die beiden Power-Mineralstoffe unterstützen sich gegenseitig, zusammen können sie besser aufgenommen und verwertet werden.

Da der Körper Magnesium und Kalium nicht dauerhaft speichern kann, gilt es, die Depots regelmäßig neu zu füllen, gerade beim Sport.

Nicht nur während der sportlichen Aktivität, sondern auch schon davor ist es besonders wichtig, den Körper optimal zu versorgen: Denn bei starker sportlicher Anstrengung öffnet das Immunsystem ein Fenster für erhöhte Anfälligkeiten – Erkältungen und Atemwegsbeschwerden sind häufg die Folge und führen dazu, dass die Trainingsroutine unterbrochen werden muss.

WAS VIELE NICHT WISSEN DAS GILT AUCH FÜR DIE NACHT

Um Wadenkrämpfe in der Nacht zu behandeln, sollten Sie daher die Magnesium- und Kaliumdepots Ihres Körpers langfristig füllen.

Mit Magnesium Professional können Sie gezielt etwas gegen Wadenkrämpfe in der Nacht tun. Nach der direkten Einnahme des Pulvers haben Sie sich mit den beiden Mineralstoffen Magnesium und Kalium als organische Salze (Magnesiumcitrat und Kaliumcitrat) versorgt. Sie können gerne ein Glas Wasser nachtrinken, was jedoch auf aufgrund der einfachen Anwendung des Direkt-Sticks nicht notwendig wäre. Sie ersparen sich auf alle Fälle das Auflösen, d.h. die Inhaltsstoffe die bei Brausetabletten notwendig sind, um sie fest zu machen, die Stoffe, die notwendig sind, um sie schnell aufzulösen, sind beim Direktstick nicht notwendig. Sie nehmen nur das zu sich was der Körper auch braucht.

Diese können vom Körper bei Muskelkrämpfen besonders rasch aufgenommen und verwertet werden. Zusätzlich leistet Magnesium Professional einen Beitrag zur Bildung basischer Stoffwechselprodukte im Körper.

Magnesium und Kalium regulieren das Zusammenziehen und Entspannen der Muskeln und unterstützen daher eine normale Muskelfunktion.

Es heißt immer wieder, wenn es nicht schmeckt muss es Medizin sein. Magnesium Professional schmeckt und wirkt, es muß nicht immer am Geschmack scheitern und das sogar in 2 neuen Geschmackrichtungen Beeren und Maracuja.

Magnesium-Professional-Peeroton-2re7jin6UiWgIH

 

Tags: Muskeln, Krämpfe