Professioneller Marathon Ernährungscoach

Marathon-Coach-14-teilige-Serie
 
 
Das Peeroton´sche System als Grundlage für jeden Marathon aus der Sicht der Ernährung
 

Die Bedeutung der Ernährung im Laufsport wird immer noch sträflich unterschätzt. "Um einen Marathon zu bewältigen, ist nicht nur intensives Training erforderlich, sondern auch eine gezielte Ernährung und richtiges Trinken – im Rennen, aber auch schon in der Vorbereitung und danach", beschreibt Dr. Werner Schwarz, Sportwissenschafter und Leiter des Peeroton-Expertenbeirats, die Aufgabe für Peeroton als Ernährungs-Coach: "Davon wollen wir die Teilnehmer am Marathon überzeugen und ihnen so helfen ihre Ziele leichter zu erreichen und den Tag nach dem Lauf besser genießen zu können. Wenn das geschafft ist, dann haben wir alsErnährungs-Coach einen wirklich guten Job gemacht!"

Die 14-teilige Serie sollte helfen ein paar Grundlagen näher zu bringen, um das Thema Ernähtung bzw. Trinken nicht zu vernachlässigen.

DER TAG DANACH, IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT - TEIL 14

ERHÖHTER EIWEISSBEDARF FÜR IHRE MUSKELN - TEIL 13

REGENERATION IST CHEFSACHE - TEIL 12

ERNÄHRUNGS-KONZEPT FÜR DEN MARATHON - TEIL 11

DIE LETZTEN TAGE VOR DEM WETTKAMPF - TEIL 10 

MIT CARBOLOADING TOP FIT IN DEN WETTKAMPF - TEIL 9

DER LETZTE LONG JOG VOR DEM WETTKAMPF - TEIL 8

WIE FINDE ICH MEIN IDEALES KAMPFTEMPO - TEIL 7

ERNÄHRUNGS- UND AUSDAUER-TIPPS FÜR DIE LETZTEN WOCHEN - TEIL 6

WETTKAMPFERNÄHRUNG MUSS TRAINIERT WERDEN - TEIL 5 

GEZIELTE ENTLEERUNG DER KOHLENHYDRAT SPEICHER -  TEIL 4

FRISCH & FIT NACH DEM „LONG JOG“ TEIL 3

SO SCHAFFST DU 4 TRAININGS PRO WOCHE TEIL 2

GRUNDLAGEN FÜR EINSTEIGER UND STAFFEL TEIL 1