Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tägliches Training und jeden dritten Tag ein Match: Wie man solche Belastungen meistert, verrät Rafael Rotter von den Vienna Capitals in unserem Fitnesstalk.
Mich Kemeter ist einer der Österreicher, der im Ultra Extremsport seinen Ausgleich sucht, was er alles zu sagen hat, hat er uns im Fitness­talk verraten.
Mountainbike-Rennen sind das Leben von Romana Fritz-­Winter – und der perfekte ­Ausgleich zum Job. Was sie ­dabei antreibt, hat sie uns im Fitness­talk verraten.
Der neue ISO ACTIVE Sportdrink basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und ist einzigartig in seiner Leistung. Was genau dahinter steht und warum erfahren sie hier

WIEVIEL TRINKEN UNSERE FUSSBALLER ?

Strategien für einen optimalen Flüssigkeitshaushalt vor - während und nach dem Spiel.
Trinken beim Fussball, wann wie wieviel und was? Erfahrungen aus dem internationalen Fussball von der FIFA recherchiert. Wie sieht eine richtige Rehydrierung aus?
Trinken denk dran und nicht erst wenn der Durst danach verlangt. Trinken ist für Denken und Körper am wichtigsten im Sport und im Alltag "Ohne Essen überlebt man wesentlich länger als ohne Trinken"

Muskel-Krämpfe, nicht nur beim Sport !

SCHNELLE HILFE BEI MUSKELKRÄMPFEN AUCH IN DER NACHT!
Ein stechender Schmerz während des erholsamen Schlafes? – meist sind ältere Menschen und Ausdauersportler von nächtlichen Wadenkrämpfen betroffen. Dasselbe gilt für Schwangere welche einen starken Magnesiumbedarf haben.

Grund dafür sind meist Störungen im Magnesium- und Kalium-Haushalt, der die Muskulatur reguliert. Damit man Wadenkrämpfe in der Nacht behandeln kann, wird empfohlen den Körper mit Magnesium- und Kalium zu versorgen.
Tags: Muskeln, Krämpfe
Die Aussagen, es kommt von der Übersäuerung des Muskels sind längst widerlegt, wie es zu Muskelkater kommt und wie man ihn verhindert erfährt man hier ....

MUSKELPOWER AUCH FÜR AUSDAUER ?

Nicht auf die Muskelmasse kommt es an, sondern auf die Qualität
Der Mensch benötigt Magnesium, um verschiedenste Körperfunktionen – die zur Lebenserhaltung dienen – uneingeschränkt ausführen zu können. Dazu gehört der Energiestoffwechsel, die normale Muskelarbeit oder die Freisetzung wichtiger Hormone und Botenstoffe.
Tags: Muskeln, Stress
Walter Ablinger (48) wurde mit dem Handbike schon Paralympicssieger und Weltmeister. Was Ihm Sport bedeutet und warum er kein „Held“ sein will.
Der Ötztaler Radmarathon ist nicht nur der größte Bergradmarathon Europas, er ist sicher auch der anstrengendste: 238 Kilometer in alpinem Gelände über 5.500 Höhenmeter sind auch für gut trainierte Sportler eine große Herausforderung!
1 von 4