Datenschutz

Die nachfolgenden Regelungen zum Datenschutz und zur Verwendung der Daten der Nutzer sind Teil der Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Peeroton GmbH („Peeroton") für die Nutzung der Website www.peeroton.com einschließlich Subdomains  sowie allfälliger damit zusammenhängender mobiler Anwendungen. Die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Peeroton für die Nutzung der Website bzw. App sind hier abrufbar.

1.) ALLGEMEINES

a. In Zusammenhang mit der Nutzung der Website/App können Daten der Nutzer von Peeroton verwendet werden. Dabei werden die Bestimmungen über den Datenschutz in der gültigen Fassung des Datenschutzgesetzes und sonstiger verbindlicher Vorschriften stets eingehalten.

b. Gespeicherte Daten werden von Peeroton nach dem jeweiligen üblichen Stand der Technik angemessen geschützt. Peeroton haftet aber nicht für rechtswidrige Eingriffe Dritter (z.B. Viren, Hacking).

c. Peeroton kann sich bei seinen Leistungen und bei der Verarbeitung der Daten unter Wahrung der einschlägigen Bestimmungen des Datenschutzes Dritter bedienen und Daten an diese Dritten zur Herstellung des ihnen aufgetragenen Werks weitergeben.

d. Peeroton behält sich vor, mit Gerichten, Behörden und sonstigen Dritten, die einen Rechtsverstoß behaupten, wie z.B. auch mit dem Schutzverband gegen den unlauteren Wettbewerb oder sonstigen nach § 14 Abs 1 UWG klagebefugten Einrichtungen sowie dem Österreichischen Werberat zusammenzuarbeiten. Der Nutzer stimmt ausdrücklich zu, dass seine angegebenen Daten an die Vorgenannten weitergegeben werden und verzichtet auf die Geltendmachung jeglichen Anspruchs hieraus.

2.) ZUSTIMMUNG ZUR DATENVERWENDUNG

Der Nutzer erklärt seine Zustimmung wie folgt:

Ich stimme zu, dass meine selbst angegebenen personenbezogenen Daten (Name, etwaige Userbezeichnungen, Anrede, Titel, Adresse, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Geschlecht, Geburtsdatum, Berufs- oder Branchenbezeichnung, Fotos) und während der Geschäftsbeziehung über Bestellungen, Abonnements, Verträge (inkl. deren Inhalt), Zahlungen, Nachfrageinteressen, gewonnene Informationen auf den digitalen Plattformen des Unternehmens, etc.) weiter anfallenden personenbezogenen Bewegungsdaten von Peeroton zur Kontaktaufnahme per Post, E-Mail, Push-Nachrichten, Telefax, Telefon oder SMS zu Zwecken der Zusendung von Informationen über eigene Waren und Dienstleistungen, sowie Sonder- und Werbeaktionen zu diesen Angeboten, Produkte, Einladungen zu Veranstaltungen, Gewinnspiele, Umfragen, Bestellungen über die digitalen Plattformen, Newsletter etc. auch in Form von Massensendungen verarbeitet werden dürfen.

Diese Website/App von Peeroton sammelt Informationen zu Ihrem Surfverhalten (zB angeklickte Seiten, Dauer des Besuchs, Reaktion auf Werbeeinschaltungen, zuletzt besuchte Seite, Typ des verwendeten Endgeräts etc.). Dies geschieht unter Zuhilfenahme von Cookies oder ähnlichen Technologien. Cookies sind Dateien, die von einer Website auf Ihre Festplatte/Speicher zu Zwecken der Datenerfassung übertragen werden. Mit Hilfe der Cookies kann die Website die genannten Daten speichern. Nähere Informationen zu Cookies, einschließlich der Möglichkeiten Cookies zu kontrollieren, finden sie hier.

Ich stimme auch zu, dass die über Cookies gesammelten Informationen zu meinem Surfverhalten, einschließlich meiner IP Adresse von Peeroton zur Auswertung und Analyse meiner Marketinginteressen sowie auch zur Schaltung von personalisierter Werbung verarbeitet werden dürfen.

Eingeschränkt auf gewerbliche Nutzer („Unternehmen" nach der Definition des KSchG):
Ich stimme ferner ausdrücklich zu, dass meine oberhalb angegebenen personenbezogenen Daten von Peeroton zum Zweck der allfälligen Bonitätsprüfung an behördlich befugte Kreditschutzverbände und Kreditinstitute übermittelt werden dürfen. Ich kann diese Zustimmungen jederzeit, auch getrennt voneinander, widerrufen (zB durch Brief, Fax oder E-Mail).

3.) AUSKUNFT, RICHTIGSTELLUNG, LÖSCHUNG:

Die Nutzer sind im Rahmen der gültigen gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Auskunft über die von Peeroton verarbeiteten Daten zu ihrer Person sowie deren Richtigstellung oder Löschung zu verlangen.

4.) SCHUTZ VON ZUGANGSDATEN:

Sofern die Nutzung der Website/App oder von Teilen davon an die Eingabe bestimmter Zugangsdaten gebunden ist (Registrierung), sind die Nutzer in ihrem eigenen Interesse verpflichtet, ihre Zugangsdaten (zB Benutzername, E-Mail-Adresse, Passwort etc.) sowie alle Daten, welche einen unbefugten Zugang über ihren Online Account ermöglichen, geheim zu halten und vor unbefugten Zugriffen Dritter zu schützen. Peeroton übernimmt keinerlei Haftung für eine unbefugte oder missbräuchliche Verwendung der Zugangsdaten. Die Nutzer sind verpflichtet, eine allfällige unbefugte oder missbräuchliche Verwendung ihrer Zugangsdaten umgehend an Peeroton zu melden.

5.) EINSATZ VON COOKIES

Umfassende Informationen über den Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien bei der Nutzung der Website/App sowie über die Verwendung von Social Plugins finden Sie hier.